weinflasche
weintrauben

Pinot Gris

Jahrgang: 2019

Helles Grüngelb; Nase sehr fruchtig nach frischen Birnen und ein Hauch von Kräutern auch etwas Blütenhonig; am Gaumen saftig elegant, gelbe Frucht, zart nach Steinobst, harmonisch und gut anhaltend, ein delikater leichter Speisenbegleiter.

Der Pinot Gris hat viele Namen. Besser bekannt ist er als Grauer Burgunder oder als Ruländer. In Ungarn wird  er Szürkebarát - Grauer Mönch gennant. 

Laut Untersuchung des Bundesamtes für Weinbau in Eisenstadt hat der Pinot Gris 2019 einen Histamingehalt von weniger als 0,1 mg/l.

Empfehl
Beste Trinktemperatur: 8° bis 12°C
Glasempfehlung: Chardonnayglas
Speiseempfehlungen: frische, knackige Sommersalat mit Schafkäse, Quiche mit Lauch oder klassich á la Loirraine
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2024
idealer leichter Sommerwein!

 

Technische Daten:

Ernte Anfang September 2019, Handselektion aus der Riede Umriss.
Verarbeitung Rebeln, sanfte Pressung, gekühlte Vergärung im Stahltank bei ca. 16° -18°C über 4 Wochen lang, Lagerung auf der Feinhefe im Edelstahl
Abfüllung

März 2020

Alkohol 12 % vol.alc
Säure 5,3 g/l
Restzucker trocken
Formate 0,75 l
Verschluss Drehverschluss
Allergene Sulfite; Laut Untersuchung des Bundesamtes für Weinbau in Eisenstadt hat der Pinot Gris 2018 einen Histamingehalt von weniger als 0,1 mg/l.