weinflasche
weintrauben

Neuburger

Spätlese
Jahrgang: 2017

Pikant-würzige Nase, weißer Pfeffer, ein Hauch von Birnen, zart limonadige Frucht, weiße Blüten, etwas Mandel; fruchtbetont, mittelgewichtig, Struktur, etwas Quitten, Konturen, bisschen Milchblockmalz.

Empfehlungen:
Vorzugsweise in Kombination mit österreichischen Mehlspeisen oder ganz einfach so.
Beste Trinktemperatur: 10°C.
Glasempfehlung: Chardonnayglas
Speiseempfehlung: Birnenstrudel, Kaiserschmarren, Fruchtsalate, Sorbets.
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2029

Technische Daten:

Ernte Mitte Otober 2017, Handselektion aus der Riede Umriss.
Verarbeitung behutsames Maischen, 24 Stunden Maischestandzeit, sanfte Ganztrauben-Pressung, zügige gekühlte Vergärung im Stahltank bei ca. 18°C über 2 Wochen lang, Filtration, kurze Lagerung im Edelstahl, rasche Flaschenfüllung.
Abfüllung März 2018
Alkohol 12% vol.alc
Säure 5,6 g/l
Restzucker 41,3 g/l - am Beginn zu süß
Formate 0,75 l
Verschluss Drehverschluss
Allergene Sulfite